Kurz-Review & Abluft-Hack für DeLonghi Mobiles Klimagerät PAC CN 92 silent

By | 10th October 2017
Kurz-Review & Abluft-Hack für DeLonghi Mobiles Klimagerät PAC CN 92 silent

Ich habe mich bereits im Frühjahr entschieden, ein mobiles Klimagerät, also quasi eine kleine Klimaanlage zu kaufen, um mein Büro auf arbeitstaugliche Temperaturen herunterzukühlen.
Hier ist der Link zum Gerät: http://amzn.to/28PElYt
Video Rating: / 5

11 thoughts on “Kurz-Review & Abluft-Hack für DeLonghi Mobiles Klimagerät PAC CN 92 silent

  1. PTRK BIKES

    Gute Idee! Hatte ich auch schon in einer Amazon Rezension gelesen und werd mir sowas denke ich auch machen. Schaut besser und effizienter aus als ein Hot-Air-Stop mit Reißverschluss

    Reply
  2. InnocentPhoto

    Wie süß "maximal" doch erklärt wurde …. "Damit es so richtig krass durchkühlt" x'D

    Reply
  3. Zaki Step

    hallo. frage: kannst du dann das Fenster zumachen,oder musst du das erst runter montieren?

    Reply
  4. VzudemS1

    hey 🙂
    ich habe die selbe Klima und wollte dich Mal fragen, auf wie viel Grad sie bei dir runter kühlt?
    wohne auch in einer Dachwohnung.
    wenn es hier ca 30° sind dann bekomme ich leider nur auf 22°. also auf 16° kam ich bisher nicht.
    liegt es vllt an der Dachwohnung? oder am Gerät?
    sehe günstigere Geräte die extrem powern. deswegen meine Frage um einen defekt auszuschließen.
    vielen Dank schonmal 🙂

    Reply
  5. Der RoteKoyote

    Für jeden der über eine balkonTüre mit seitlicher fixverglassung verfügt..ihr könnt bei der fensterfirma für wenig geld ein Kunstoffelement zusschneiden lassen das hat aussen kunstoff und innen eine dämmschicht , vorallem bei mietwohnungen praktisch da man nur die leisten rausholen muß die glaßscheibe entfernen und die kunstoffplatte rein ..leisten wieder montiert und ihr habt ein loch im bodennahen bereich und müsst das klimagerät nicht auf nen hocker stellen und bangen das es durch die rollen runterstürtzt .

    Reply
  6. Nina Roth

    Dumme frage,aber wie ist die 2.Icsi ausgegangen? bin auch grad in der Stimulation unserer 2.icsi.

    Reply
  7. MarsSuuD

    Du könntest mit den Keilen, die man zum Bodenverlegen nimmt, die Scheibe im Ramen einklemmen. Das hält dann auf jeden Fall bombenfest 😉

    Reply
  8. Florian Brodrecht

    Hallo, tolle Idee mit der Plexiglasscheibe! Bei wem hast Du die Scheibe inklusive Ausschnitt anfertigen lassen? Kannst Du da einen Anbieter empfehlen? War das Montagematerial (runde Kunststoffrahmen) der Schlauchdurchführung bei der Klimaanlage schon dabei, oder musstest Du dieses auch noch separat besorgen?

    Reply
  9. kittykatie3003

    Mittlerweile ist auch der Stromverbrauch etwas besser geworden bei Klimageräten.
    Ich glaube so 2008 hatte ich mir eine gekauft für den Sommer, da war die Ennergieklasse noch C. Mittkerweile, nach ein wenig Recherche haben viele Geräte schon A, oder höchstens B.

    Mobile Geräte sind immer eigentlich kleine Lösung. Die große Lösung bzgl. Splitgeräte, dass Aussenteil ist an der Hauswand und das Innenteil Innen – und der Raum kann auch bei geschlossenen Fenstern effektiv gekühlt werden.

    Reply

Leave a Reply